Herzlich willkommen auf der Homepage der 

Tell-Grenz Schützen Erlingshofen 1882 e.V.



Tell-Grenz


Termine

Aktuelles

Vorstandschaft
Chronik

Schützenheim

Vorderladerkompanie
Böllerschützen


Sport:

Könige
Meister

Impressum

Letzte Aktualisierung:
09.09.2017
JK


 
Unsere Böllerschützen
Unsere Böllerschützen - Im Hintergrund das Dorf Erlingshofen

Unsere Böllerschützen - Im Hintergrund das Dorf Erlingshofen und die Donauauen


Ansprechpartner:
Ludwig Pollithy
Tel. 09070 / 91006

Schußmeister:
Arnold Mengele
Tel. 0170/ 4890636
 

 



Gründung der Böllerschützen 2003


 Durch die Teilnahme der Vorderladerschützen an verschiedenen Böllertreffen kamen die Schützen Pollithy Ludwig und Jenning Lothar auf den Gedanken, die Böllerprüfung zu machen. Fritz Huber war auch immer bei den Böllertreffen dabei. Einen Handböller zu fertigen sei kein Problem, meinte er. Schon 3 Wochen nach dem Bayerischen Böllertreffen in Rögling hatte er den Prototyp fertig und brachte ihn ins Schützenheim zur Begutachtung mit. Die Schützen Jenning und Pollithy beauftragten Fritz Huber noch 2 Böller anzufertigen. Im November 2003 übergab Fritz Huber die Böller.
 

  Im März 2004 fuhren Jenning L., Pollithy L. und Huber F. nach Ulm zum Beschußamt. Dort wurden die Böller staatlich beschossen und erhielten ihre amtliche Zulassung. In den folgenden Monaten machte Fritz für die Schützenkameraden Kelz Roland, Miller Josef, Rieder Peter und Rettenmeier Hubert noch weitere Böller. 
 

  Nach dem somit sechs Personen Handböller hatten, wurde beschlossen, die notwendige Prüfung zu machen.
Pollithy L. notierte folgende Namen: Pollithy Ludwig, Jenning Lothar, Rettenmeier Hubert, Huber Roland, Förg Franz, Förg Ingrid, Miller Josef, Rieder Peter und Kelz Roland. 
  Dazu kamen noch drei Schützen aus Bissingen: Knaus Josef, Liebich Wolfgang und Künpel Andreas.
Pollithy Ludwig beauftragte Herrn Mayer aus Kühbach mit der Prüfung.

  Hr. Mayer traf am 21.09.2004 um 7.30 Uhr im Schützenheim in Donaumünster ein. Um7.45 Uhr begann die praktische Prüfungsvorbereitung für Schaftböller, Standböller und Kanonen.
  Um 10.30 Uhr kam vom Gewerbeaufsichtsamt Hr. Dipl. Ing. Fuierer. Er klärte uns den Umgang und über die Gefahren mit Schwarzpulver auf.
  Gegen 12.00 Uhr war Mittagspause. Zum Essen gingen wir ins Gasthaus zur Grenz (dies gehört unserem Mitglied Miller Josef).
 

  Ab 13.00 Uhr begann die schriftliche Prüfung. Hr. Fuierer sagte: "Alles Papier vom Tisch!" 
Nun wurde es ernst!
  Die Teilnehmer wurden alle einzeln auf die Tische verteilt, und danach die Prüfungsfragen ausgeteilt. Man hatte ca. 1 Stunde Zeit, um die Prüfung in den einzelnen Fächern Handböller, Standböller und Kanone abzulegen. 
  Nach Abgabe der Fragebögen war eine kurze Pause. Anschließend fuhren wir zum Bruckberg. Auf der alten B16 wurde die praktische Prüfung an Handböllern, Standböllern und Kanonen abgenommen. Es herrschte sehr starker Wind, fast Sturm. Nach dem Schießen fuhren wir zum Schützenheim zurück.

  Dort hatte Hr. Fuierer inzwischen die Auswertung der Prüfungsfragen vorgenommen. Es hatten alle bestanden, zwei hatten die schriftliche Prüfung mit 0 Fehler bestanden, dies waren Förg Ingrid und Kelz Roland.
Zum Abschluß erhielt jeder Teilnehmer sein Zeugnis über die Teilnahme der staatlich anerkannten Lehrgang nach den §  der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz.
Zum Abschluß saßen wir noch gemütlich zusammen.

Das Jahr 2017

 Unsere Böllerschützen in Aktion:




Gruppenbild Reichling 09.07.2017

Gruppenbild in Reichling am 09.07.2017
Reimlingen am 15.06.2017
Schießen in Reimlingen am 15.06.2017
Druisheim, 10.06.17
Schießen in Druisheim am 10.06.2017
13. Schwaebisches Boellerschuetzentreffen am 28.05.2017
13. Schwaebisches Boellerschuetzentreffen am 28.05.2017
30. Bayrisches Boellerschuetzentreffen am 21.05.2017
30. Bayrisches Boellerschuetzentreffen am 21.05.2017
Winterschießen
Gruppenbild vom Winterschießen
Das Jahr 2016

 Unsere Böllerschützen in Aktion:





Böllerschießen in Oberfinningen am 02.10.2016
Böllerschießen in Oberfinningen am 02.10.2016

2. Gauböllerschützentreffen am 18.09.2016 in Balzhausen
2. Gauböllerschützentreffen am 18.09.2016 in Balzhausen

6. Oberbayr. Kanonentreffen am 11.09.2016 in Schrobenhausen
6. Oberbayr. Kanonentreffen am 11.09.2016 in Schrobenhausen

2. Gauböllertreffen in Rain am 16.07.2016
2. Gauböllertreffen in Rain am 16.07.2016

80. Geburtstag von Gustav Kreisel am 30.06.2016
80. Geburtstag von Gustav Kreisel am 30.06.2016

3. Holzheimer Böllertreffen am 25.06.2016
3. Holzheimer Böllertreffen am 25.06.2016


40 Jahre Wiedergründung Adler-Schützen Buchdorf-Baierfeld am 18.06.2016
40 Jahre Wiedergründung Adler-Schützen Buchdorf-Baierfeld am 18.06.2016

12. Schwäbisches Böllertreffen in Breitenthal am 04.06.2016
12. Schwäbisches Böllertreffen in Breitenthal am 04.06.2016

5. Böllerschützentreffen in Reimlingen am 27.05.2016
5. Böllerschützentreffen in Reimlingen am 27.05.2016

Das Neujahrsanschießen 2016
Das Neujahrsanschießen 2016 - Gruppenfoto mit allen Beteiligten

Das Jahr 2015

 Unsere Böllerschützen in Aktion:





1. Barbaraschießen der Kanoniere am 13.12.2015 in Aretsried
1. Barbaraschießen der Kanoniere am 13.12.2015 in Aretsried

5. Oberbayerisches Kanonentreffen am 13.09.2015 in Schrobenhausen
5. Oberbayerisches Kanonentreffen am 13.09.2015 in Schrobenhausen

Oberbayrisches Böllerschützen Treffen in Litzldorf-Bad Feilnbach am 06.07.2015
Oberbayrisches Böllerschützen Treffen in Litzldorf-Bad Feilnbach am 06.07.2015


1. Gau Böllerschützen Treffen am 04.07.2015 in Rögling
1. Gau Böllerschützen Treffen am 04.07.2015 in Rögling

Süd-Ost-Oberbayr. Kanonen- und Standböller Treffen am 21.06.2015 in Reischach
Süd-Ost-Oberbayr. Kanonen- und Standböller Treffen am 21.06.2015 in Reischach

28. Bayerisches Böllerschützen Treffen in Ludenhausen am 17.05.2015
28. Bayerisches Böllerschützen Treffen in Ludenhausen am 17.05.2015


Das Neujahrschießen 2015
Neujahrschießen 2015 - zusammen mit den Schützen/innen aus Tapfheim
Das Neujahrschießen 2015
Neujahrschießen 2015 - zusammen mit den Schützen/innen aus Tapfheim



Das Jahr 2014

 Unsere Böllerschützen in Aktion:



Kanonenschießen am 07.12.2014 in Eppishofen
Kanonenschießen am 07.12.2014 in Eppishofen - Aufstellung




Kanonenschießen am 07.12.2014 in Eppishofen - in Aktion


Hochzeit von Eva und Hubert Rettenmeier am 03.10.2014

Hochzeit von Eva und Hubert Rettenmeier am 03.10.2014


4. Oberbayerisches Kanonentreffen am 10.09.2014 in Schrobenhausen

4. Oberbayerisches Kanonentreffen am 10.09.2014 in Schrobenhausen


 2. Holzheimer Böllerschützentreffen am 06.09.2014

2. Holzheimer Böllerschützentreffen am 06.09.2014


27. bayerisches Böllerschützentreffen am 15. 08. 2014 in Böbing

27. bayerisches Böllerschützentreffen am 15. 08. 2014 in Böbing


Ehrensalut zur Beerdigung von Anton Lacher am 06.08.2014

Ehrensalut zur Beerdigung von Anton Lacher am 06.08.2014


Böllerschießen zur Einweihung und Betriebseröffnung bei unserem Schirmherrn Michael Sailer
am 06.07.2014 in Gnötzheim

Böllerschießen zur Einweihung und Betriebseröffnung bei unserem Schirmherrn Michael Sailer am 06.07.2014 in Gnötzheim


Salutschießen zum 60. Geburtstag von Josef Rauh

Salutschießen zum 60. Geburtstag von Josef Rauh


Beerdigung von Ehrensportwart Johann Schön am 05.02.2014

Ehrensalut bei der Beerdigung von Ehrensportwart Johann Schön am 05.02.2014

Neujahrschießen 2014 - zusammen mit den Schützen/innen aus Tapfheim

Neujahrschießen 2014 - zusammen mit den Schützen/innen aus Tapfheim



Die Bilder der früheren Jahre können Sie auf einer eigenen Seite ansehen:

Bilder der Böllerschützen aus früheren Jahren



  Autor: Ludwig Pollithy
Bildnachweis: Ludwig Pollithy und Lothar Jenning

Überarbeitung und Copyright:  JK
Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese selbstverständlich behalten!